Zeit: Freitag, 22.03.2024, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 12.04.2024,  14:00-17:00 Uhr

Dozenten: Andreas Burger, Barbara Jömann

Ziel: Der zweitägige Workshop dient der Vorbereitung auf die Tutorenrolle im Rahmen des Problemorientierten Lernens.

Inhalt:

  • Einführung in das Problemorientierte Lernen (POL) in Theorie und Praxis
  • Feedbackregeln in Theorie und Praxis
  • Erprobung der Tutorenrolle
  • Hospitation in einer POL-Gruppe des iRM
  • Tutorenrolle vs. Dozentenrolle
  • Organisatorische Fragen

Zeit: Donnerstag, 23.11.2023, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 24.11.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Andreas Burger, Thorsten Schäfer

Ziel: Sie überprüfen und verbessern Ihre Planungsinstrumente für Lehrveranstaltungen.

Inhalt:

  • Wie wird aus Lehrstoff, Lernzielen und Lernmethoden eine gelungene Lehrveranstaltung?
  • Wie lernen Studierende? Lerntheorien und Lernkonzepte
  • Methoden zur Aktivierung von Studierenden
  • Die Rolle der Lernziele
  • Dramaturgie für eine Lehrveranstaltung
  • Zur Evaluation von Lehrveranstaltungen
 
 

Zeit: Donnerstag, 23.11.2023, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 24.11.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Andreas Burger, Thorsten Schäfer

Ziel: Sie überprüfen und verbessern Ihre Planungsinstrumente für Lehrveranstaltungen.

Inhalt:

  • Wie wird aus Lehrstoff, Lernzielen und Lernmethoden eine gelungene Lehrveranstaltung?
  • Wie lernen Studierende? Lerntheorien und Lernkonzepte
  • Methoden zur Aktivierung von Studierenden
  • Die Rolle der Lernziele
  • Dramaturgie für eine Lehrveranstaltung
  • Zur Evaluation von Lehrveranstaltungen
 
 

Zeit: Donnerstag, 23.11.2023, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 24.11.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Andreas Burger, Thorsten Schäfer

Ziel: Sie überprüfen und verbessern Ihre Planungsinstrumente für Lehrveranstaltungen.

Inhalt:

  • Wie wird aus Lehrstoff, Lernzielen und Lernmethoden eine gelungene Lehrveranstaltung?
  • Wie lernen Studierende? Lerntheorien und Lernkonzepte
  • Methoden zur Aktivierung von Studierenden
  • Die Rolle der Lernziele
  • Dramaturgie für eine Lehrveranstaltung
  • Zur Evaluation von Lehrveranstaltungen
 
 

Zeit: Montag, 27.11.2023, 13:00-18:00 Uhr & Dienstag, 28.11.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Matthias Joswig, Thorsten Schäfer

Ziel: Die Teilnehmenden reflektieren anhand von Beispielen die Auswirkungen der Digitalisierung in der Medizin auf die medizinische Lehre und erarbeiten Integrationsstrategien für die eigene Lehrveranstaltung.

Inhalt:

  • Begriffsabgrenzung “Digitalisierung in der Medizin” und “digitale Medizin”
  • Einfluss von Smart Devices, Apps, Big Data und Co. auf den Lehr- und Arbeitsalltag
  • Reflexion: Soziale Netzwerke, Mikroblogging und Instant Messaging im medizinischen Kontext
  • “Digital Natives” und das Lernverhalten im digitalen Zeitalter
  • Erarbeitung von Vermittlungsstrategien einer “digitalen Kompetenz”

Zeit: Montag, 11.12.2023, 13:00-18:00 Uhr & Dienstag, 12.12.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Andreas Burger, Thorsten Schäfer

Ziel: Sie erstellen, pilotieren und verbessern MC-Fragen und mündlich-praktische Prüfungen in Ihrem Fachgebiet.

Inhalt:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen von Prüfungen
  • Qualitätsparameter für Prüfungsfragen
  • häufigste Fragetypen, Fallen und Probleme
  • Blueprint für die eigene Klausur
  • Review & Korrektur von Prüfungsfragen
  • Strukturierung mündlich-praktischer Prüfungen

Zeit: Donnerstag, 08.02.2024, 13:00-18:00 Uhr, 09.02.2024, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Matthias Heue, Thorsten Schäfer

Ziel: Sie erweitern Ihr Repertoire aktivierender Lehrmethoden für Unterrichtsveranstaltungen mit Seminargruppen.

Inhalt:

  • Was ist gute Lehre?
  • Aktivierung und Motivierung von Studierenden: methodische Möglichkeiten erproben und auswerten
  • Passung von Lehrveranstaltungen:
    Welche Ziele, welche Gruppe, welche Rahmenbedingungen?
  • Feedback als Steuerungsinstrument für Lernen in Gruppen
  • Transfer in die Praxis, Lernpartnerschaften vereinbaren

Zeit: Donnerstag, 29.02.2024, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 01.03.2024, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Barbara Woestmann, Bernhard Steinweg

Ziel: Anhand medizindidaktischer Gütekriterien reflektieren Sie eigene Unterrichtserfahrungen und entwickeln ein individuelles Grundkonzept für Ihren UaK.

Inhalt:

  • Rahmenbedingungen und Stellschrauben für einen guten UaK
  • Curriculare und organisatorische Fallstricke
  • Constructive Alignment: Lernziele-Unterrichtsformen-Assessment
  • Steuerung von kompetenzbasierten Lernprozessen

Zeit: Donnerstag, 07.03.2024, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 08.03.2024, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Matthias Heue, Kirsten Gehlhar

Ziel: Sie erweitern Ihre Fähigkeiten die Zuhörerschaft zu fesseln und aktiv am Lehrgeschehen zu beteiligen.

Inhalt:

  • Planung und Aufbau von Vorträgen
  • Adäquates Foliendesign
  • Aktivierende Lehrmethoden für Hörsäle
  • Lösungsmethoden für schwierige Situationen
  • Verfeinerungen der rethorischen Fähigkeiten
  • Feedback geben und bekommen

Zeit: Donnerstag, 25.04.2024, 13:00-18:00 Uhr & Freitag, 26.04.2023, 8:00-13:00 Uhr

Dozenten: Thorsten Schäfer, Matthias Joswig

Ziel: Sie erfahren und reflektieren die wesentlichen Merkmale sowie Einsatzmöglichkeiten der mediengestützten Lehre und planen eine mediengestützte Lehrveranstaltung.

Inhalt:

  • E-Learning / Blended Learning
  • Mobile Learning
  • Online Learning
  • (Interaktive) Lehrvideos/-medien
  • Lernmanagement System Moodle
  • Planung einer mediengestützten Lehrveranstaltung